Aktuelles

Emden för elk un een - Vielfalt gestalten

Emden för elk un een - Vielfalt gestalten

Die Schirmherrschaft hat Oberbürgermeister Bernd Bornemann übernommen. Zahlreiche Veranstaltungen von unterschiedlichen Akteuren aus Kultur, Sport und dem Sozialbereich wird es in der Zeit geben.

Eröffnet werden die Wochen mit einem Vortrag von Prof. Dr. Knut Tielking zu UN-Behindertenrechtskonvention und ihrer Bedeutung.

Der Festakt wird am 2. Mai 2018 in der Johannes a Lasco Bibliothek begangen. Dann spricht Dr. Elgeti aus Hannover und gibt einen Überblick von der Diakonie über Fürsorge hin zur Teilhabe heute. Anschließend gibt es eine prominent besetzte Podiumsdiskussion.

Sicherlich einen Höhepunkt bietet die Paritätische Meile im Rahmen der Teilhabewochen, bei dem sich am 5. Mai 2018 – dem „Europäischen Tag zur Gleichstellung behinderte Menschen“ – zahlreiche Organisation zur Teilhabeförderung im Emder Stadtgarten präsentieren.

Der Beirat für Menschen mit Teilhabeeinschränkung hofft damit, das Thema „Teilhabe“ breit in die Öffentlichkeit und die gesellschaftliche Diskussion zu tragen. {Play}

Der Verein

Im Juni 2017 wurde der Verein gegründet, um sich für den Raum Ostfriesland um die "Ergänzende, unabhängige Teilhabeberatung" zu bewerben.

Anschrift

Unabhängige Teilhabeberatung för elk un een e.V.
Vorsitzender Christian Züchner
Osterbutvenne 4
26721 Emden

Tel: 04921 9067300
info@teilhabeberatung-ostfriesland.de

Förderung